Sie interessieren sich für ein Kooikerhondje?

Ich freue mich sehr, dass Sie sich für die Rasse interessieren.

 

Zuerst einmal möchte ich darauf hinweisen, dass der Deutsche Club für Kooikerhondje (DCK), der einzige Kooikerhondjes züchtende Verein in Deutschland ist, der allgemein gültige und auch im Ausland anerkannte Ahnentafeln mit VDH- und FCI-Siegel ausstellt. Hierbei handelt es sich um Urkunden in juristischem Sinne. Alle anderen Abstammungspapiere haben keine Gültigkeit. Außerdem gibt es beim Kooikerhondje die Besonderheit, dass in den Niederlanden ein Register geführt wird, an dieses Register ist in Deutschland nur der DCK angeschlossen. In diesem Register sind die Stammbäume der Hunde bis auf die Ursprungshunde der Zucht in den 40'er Jahren zu verfolgen. Die Analyse der Zuchtlinien auf eine Häufung bestimmter (auch erblicher) Krankheiten über viele Generationen ist notwendig, um Verpaarungen mit geringem Krankheitsrisiko zu gewährleisten.

 

Deshalb achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Sie ein Kooikerhondje aus dem DCK erwerben.

 

 

Sie möchten sich für einen Welpen aus meiner Zucht bewerben?

Ich freue mich sehr, dass Sie an einem Welpen aus meiner Zucht Interesse haben.

 

Bitte lesen Sie sich als erstes die Rassebeschreibung des Kooikerhondjes durch und überlegen, ob dieser Hund wirklich zu Ihnen passt.

 

Falls Sie nun festgestellt haben, dass der Kooiker perfekt zu Ihnen und Ihrem Leben passt, können Sie sich gerne bei mir bewerben.

Laden Sie sich bitte folgendes Dokument herunter:

 

Fragebogen für Welpeninteressenten.docx
Microsoft Word-Dokument [120.4 KB]

 

Diesen Fragebogen füllen Sie nun bitte aus und schicken ihn an meine E-Mail-Adresse:

kooiker-sroka@web.de

 

Da wir erfahrungsgemäß sehr viel mehr Bewerber als Welpen haben, müssen wir in jedem Fall eine Vorauswahl treffen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Nichtberücksichtigung die Gründe nicht im Einzelnen nennen können, seien Sie aber nicht entmutigt sich auch bei anderen Züchtern zu bewerben.

Eine Warteliste führe ich nicht.

 

Eine feste Zusage kann ich erst nach der Geburt der Welpen geben.